Drift Innovation X170 Action Camera

Die X170 ist eine kleine robuste Kamera von Drift Innovation, die für Videos aus der Egoperspektive gedacht ist und speziell zum Tragen am Helm oder der Skibrille entworfen wurde. So kann die Kamera z. B. beim Skaten oder Bungeejumping oder der Fahrt in einer Achterbahn getragen werden und dem Betrachter des Videos die Perspektive Kameraträgers vermitteln.

Bis zu einem halben Meter Wassertiefe ist die X170 ist wasserdicht . Sie lässt sich mit einer mitgelieferten Fernbedienung bedienen, die einfach ums Handgelenk geschnallt werden kann. Die Kamera verfügt über ein 1,5“ Farb-TFT.

Der eingebaute 32 MB Speicher ist sicherlich alles andere als üppig. Die Kamera verfügt aber über einen SD-Kartenleser, der bis zu 16 GB unterstützt, was auch für sehr lange Videos reicht, wenn man die geringe maximale Auflösung von 720×480 bedenkt. Dabei schafft die Kamera 30 Fps, was sicherlich nicht überragend ist aber durchaus für ein flüssiges Bild ausreicht. Die X170 unterstützt sowohl 4:3 als auch 16:9. Als Formate kann man zwischen MJPEG AVI oder MP4 wählen. Mikrofon und Lautsprecher sind selbstverständlich mit an Bord.

Auch Fotos können mit der Kamera gemacht werden. Hier beträgt die maximale Auflösung 5 Megapixel.
Die Kamera hat ein Gewicht von 128 Gramm, die Fernsteuerung wiegt grade mal 19 Gramm.

Herstellerlink: http://www.driftinnovation.com/products.html