Corsair Hydro Series H70 – Wasserkühlung zum kleinen Preis

Wasserkühlungen sind im Normalfall teuer, benötigen viel Platz, Pflege und sind meist nicht all zu einfach zu installieren. Corsair will das mit der Hydro Series ändern. Der Hydro Series H50 ist schon seit einiger Zeit verfügbar und recht erfolgreich. Darauf möchte Corsair wohl aufbauen und bringt mit dem H70 einen Kühler mit “verbessertem Luftstrom, optimiertem Wasserblock und effizienterer Wärmeableitung” auf den Markt.

Der H70 lässt sich auf AMD- sowie auf Intel-Sockeln montieren. Der Kühler hat im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem H50 einen Kühlerblock mit doppelter Stärke, also jetzt 50mm, sowie eine Kühlfläche beziehungsweise Pumpe mit verbesserter Effizienz. Darüber hinaus verfügt der H70 über zwei 120-mm-Lüfter mit regulierbarer Drehzahl mit laut Corsair “unterdurchschnittlicher Geräuschentwicklung”. Laut Corsair soll der H70 desweiteren, genau wie sein Vorgänger, durch das abgedichtete, vorgefüllte System absolut Wartungsfrei sein.

Im Lieferumfang befinden sich Befestigungen für die gängigsten Prozessoren von AMD und Intel und die zuvor erwähnten Lüfter. Der Kühler wird vermutlich bald für umgerechnet gut 90€ in Deutschland im Handel verfügbar sein.