Apple überarbeitet das iPad 2

Apple hat das iPad noch einmal überarbeitet. So wurde die bisherige CPU durch eine neue ersetzt. Dabei handelt es sich um einen A5 SoC Chip, welcher in 32 nm gefertigt wird. Der Vorgänger hingegen wurde noch im 45 nm Verfahren gefertigt. Das bietet 2 wichtige Vorteile: Zum einen ermöglicht dies, dass Apple das iPad 2 günstiger produzieren kann und zum anderen wird dadurch die Akkulaufzeit gesteigert, da kleinere Strukturbreiten eine geringere Versorgungsspannung bei gleicher Leistung benötigen.
Dabei soll das iPad 2.4, wie Apple es tauft, rund 7,9 Stunden im Spiel Infinity Blade 2 auskommen. Das alte iPad 2 soll nach 6,12 Stunden leer sein. Apples 3. iPad hält 5,58 Stunden durch. Dabei stellt Infinity Blade 2 jedoch einen starken Unterschied dar, so soll der Akku im normalem Betrieb gut 8% länger durchhalten.

 

Quelle: anandtech.com